INSTITUTE OF AUTOMATION

Press + Media 2004

01.12.2004 "Joachim-Jungius-Preis an Kerstin Thurow"

Jungius-Preis für Kerstin Thurow: Erstmals in neue Bundesländer/Lehrstuhl für "Life Science Automation"[more]


29.11.2004 "Joachim Jungius-Preis an Prof. Dr. K. Thurow verliehen"

Verleihung des Joachim Jungius-Preises der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften an Prof. Dr.-Ing. habil. Kerstin Thurow[more]


29.11.2004 "Rostockerin erhält neuartige Professur"

OZ - Kerstin Thurow wird heute zur bundesweit ersten Professorin für "Life Science Automation" (Automatisierung in den Lebenswissenschaften) berufen. In Schwerin empfängt sie von Bildungsminister Hans-Robert Metelmann (parteilos) die entsprechende Urkunde. "Wir entwickeln in Rostock eines der ganz wenigen Zentren in der Welt, in denen die technischen Voraussetzungen für Life Sciences geschaffen werden.
Meine Berufung verstehe...[more]


30.09.2004 "Professorin besteht in Männerdomäne"

Rostock (OZ) - Es ist morgen auf den Tag genau fünf Jahre her, dass Kerstin Thurow (34) auf den Lehrstuhl für Laborautomation an der Universität Rostock berufen wurde. Die gebürtige Rostockerin war die bundesweit jüngste Uni-Professorin.
OZ: Welche Pläne konnten Sie in den fünf Jahren verwirklichen?
Thurow: Die Laborautomation an einer deutschen Universität zu etablieren. Das ist mit Drittmitteln von zehn Millionen Euro aus öffentlicher...[more]


23.09.2004 "Workshop über Automatisierung"

Rostock (OZ) - Prozesse in der Biotechnologie sollen schnell, möglichst 24 Stunden lang und vollautomatisch ablaufen. Arbeitnehmer überwachen das Geschehen. Ihre psychomentalen Kräfte sollen nicht überfordert werden und die biotechnologischen Prozesse trotzdem optimal ablaufen - dazu tagt bis morgen ein Workshop in Warnemünde. Zehn Spezialisten für Informationstechnik der Uni Raleigh (USA/North Carolina) tauschen mit Wissenschaftlern aus...[more]


27.04.2004 "Automatisierungstechniker luden ein"

Schüler erlebten Realität der Industrie[more]


15.04.2004 "Eine Rostockerin, die auch in Hessen erfolgreich ist"

Wirtschaft & Markt -  Kerstin Thurow (34), Geschäftsführerin der amplius GmbH, hat mit ihrer Firma beim Gründerwettbewerb "Science for Life" die zweite Runde erreicht. Der vom Land Hessen initiierte Gründerwettbewerb ist der bundesweit größte für die Bereiche LifeScience und Chemie. Für Kerstin Thurow ist es nicht der erste Erfolg. Die Professorin für Automatisierungstechnik an der Universität Rostock wurde einst als jüngste...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 15

Page 1

Page 2

Page 3

Next >

IAT institute of automation
Richard - Wagner - Str. 31 / H.8
D-18119 Rostock

Director:
Prof. Dr.-Ing. habil. Kerstin Thurow


Tel.: +49 (0) 381/498-7700
Fax: +49 (0) 381/498-7702

email: kerstin.thurow@uni-rostock.de
www: www.iat.uni-rostock.de

© IAT 2001 - 2013 | An Institute at the College of Computer Science and Electrical Engineering of the University of Rostock (Mecklenburg / Vorpommern - Germany).